Impressum | Kontakt
16.04.2018

C-Jugendmannschaft des SVA erkämpft Bezirksmeistertitel

Am 13.04.2018, einem Freitag, war der im Vorfeld für alle Beteiligten so nicht zu erwartende Abschluss der zurückliegenden Handballsaison erreicht. Die männliche C-Jugendmannschaft des SV Anhalt Bernburg stand am Ende aller Partien ganz oben in der Tabelle und beendet eine intensiv gespielte Saison als Bezirksmeister ihrer Staffel (West).

Nach einem etwas unruhigen Start in die Saison, steigerte das Team mit dem neuen Trainergespann von Florian Keil und Ralf Hahn mit jeder Partie seine Leistungsfähigkeit und ein Medaillenplatz schien für die Mannschaft zum Saisonende möglich. Hart wurde dafür in jeder Trainingseinheit gearbeitet. Dabei ist es den beiden Trainern in beindruckender Weise gelungen, jeden Einzelnen ihrer Schützlinge kontinuierlich weiterzuentwickeln und das Ganze zu einem geschlossenen schlagkräftigen Team zu formen. Wurden in der Hinrunde noch Punkte an gegnerische Mannschaften abgegeben, so wurde im zweiten Teil der Saison nicht ein einziges Spiel mehr verloren. Unbestrittenes Highlight der Saison war die Partie gegen den Quedlinburger SV. Die bis dahin die Staffel dominierende Mannschaft aus dem Harz, wurde in einem von beiden Teams auf hohem spielerischen Niveau geführten Kräftevergleich, vor rund 100 Zuschauern in der heimischen Bruno Hinz Halle, bezwungen. Mit diesem Sieg wurden hier die Weichen für eine mögliche Meisterschaft in dieser Saison gestellt.

Am Ende hieß es dann nach sechzehn Einsätzen mit 504 Toren wohlverdient, Goldmedaille für eine mehr als gelungene Spielzeit. Hierzu Gratulation an das Trainerteam und die gesamte Mannschaft sowie Respekt für die gezeigte Leistung der letzten Monate. Ein Dank auch an alle Eltern des Siegerteams für die unermüdliche Unterstützung der Jungs, vor allem als verlässlicher und nicht zu überhörender Fanblock bei jeder einzelnen Partie.
 

<< Zurück
IMG_6014.JPG IMG_6032.JPG Leistungskurve.JPG
MJC_BM_2018_(1).jpeg MJC_BM_2018_(4).jpeg MJC_BM_2018_(5).jpeg
MJC_BM_2018_(6).jpeg MJC_BM_2018_(7).jpeg Team_MJC_1718.JPG